2. Platz an der Schweizer-Meisterschaft Elite 2014

Eingetragen bei: NEWS | 0

Silber holte sich mit einem Doppelnuller im Final der Luzerner Niklaus Rutschi mit Windsor. Er gewann bereits das Auftaktspringen und durfte sich über seine erste Meisterschaftsmedaille freuen. Bronze eroberte eher überraschend Beat Grandjean mit Urasinaa. Der Freiburger, der schon in früheren Jahren zu Meisterehren kam, musste am Schlusstag lediglich einen Abwurf in Kauf nehmen.

Hinterlasse einen Kommentar