2. Platz im GP von Fontainebleau

Eingetragen bei: NEWS | 0

von  (fb) //
Starke Schweizer Leistungen im Grossen Preis des CSI4* Fontainebleau in Frankreich. Niklaus Rutschi (auf Windsor) und Nadja Peter Steiner (Celeste) belegen hinter dem holländischen Sieger Wout-Jan van der Schans die starken Plätze zwei und drei. Rutschi fehlten rund eineinhald Sekunden zum Sieg. Die gute Schweizer Bilanz komplettiert Werner Muff mit Pollendr, die auf Rang zehn landen.

Hinterlasse einen Kommentar